Spät, aber endlich ...
UEGD

UEGD

Öffnungsperspektive

Nordländer wollen zum 1.9. öffnen

Die Nordländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Bremen und Hamburg beabsichtigen zum 1.9. die Schließung von Prostitutionsgewerben aufzuheben.

Der Leiter des Bezirksamts Hamburg Mitte, Falko Droßmann (SPD) stellt die Lockerung mit Hygienekonzept in Aussicht „in Absprache mit unseren Nachbarländern zum 1. September die Prostitution in Prostitutionsstätten wieder zu erlauben, wenn die Infektionszahlen niedrig bleiben.“ So der Bericht des NDR am heutigen 29.07.2020.

Sobald dem UEGD weitere Informationen vorliegen werden wir berichten.

UEGD

Öffnungsperspektive

Nordländer wollen zum 1.9. öffnen

Die Nordländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Bremen und Hamburg beabsichtigen zum 1.9. die Schließung von Prostitutionsgewerben aufzuheben.
Spät, aber endlich ...
UEGD

Der Leiter des Bezirksamts Hamburg Mitte, Falko Droßmann (SPD) stellt die Lockerung mit Hygienekonzept in Aussicht „in Absprache mit unseren Nachbarländern zum 1. September die Prostitution in Prostitutionsstätten wieder zu erlauben, wenn die Infektionszahlen niedrig bleiben.“ So der Bericht des NDR am heutigen 29.07.2020.

Sobald dem UEGD weitere Informationen vorliegen werden wir berichten.

Menü