Sonntag, 20. Oktober 2019

 

Bund-Länder-Ausschuss Gewerberecht

In ihrem Bericht über die Auswirkungen des ProstG. vom 25.01.2007 hat die Bundesregierung den Bund-Länder-Ausschuss aufgefordert, aufgrund der Ergebnisse des Berichtes die gewerberechtlichen Auswirkungen neu zu diskutieren.

Am 23./24.05.2007 fand die 101. Sitzung des Bund-Länder-Ausschuss "Gewerberecht" in Schwerin statt. Teilnehmer waren Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums sowie Vertreter der Wirtschaftsministerien der 16 Bundesländer.

Ein Kommentar zur Sitzung liegt dem UEGD jetzt vor!

schloss_kleinSitzungsbericht über die gewerberechtlichen Einordnung des ProstG
 

bild buendnis-gegen-menschenhandel

was macht der uegd
rechtsgebiete
kommunikationsplattform
mitgliedsantrag

 
 
 

© UEGD | Anbieterkennzeichnung | Copyright | Presseanfragen