Freitag, 18. Oktober 2019

 

Filter 

  • Prozess wegen Steuerhinterziehung im Rotlichtmilieu

    MagdeburgNicht angegebene Bar-Erlöse und verschwiegene Umsatzsteuern vom Februar 2001 bis November 2003 wirft die Staatsanwaltschaft Dietlind F. vor. Außerdem habe die 39-Jährige keine Lohnsteuern für die Damen in ihrem Etablissement bezahlt. Steuersc...
  • Neues Angebot - Sexualbegleitung für Behinderte

    BochumBehinderte und Sex – bei uns ein Tabu. Doch entgegen landläufiger Meinung haben auch behinderte Menschen Lust auf Körperlichkeit....
  • Steuerfrei auf den Strich

    AmbergDass sie die Einkünfte, die oft mehrere tausend Euro brutto beträgen hätten, versteuern muss, "das hat mir keiner gesagt"....
  • Huren bestimmen selbst, wann Saison ist

    FrankfurtMessen sind im Frankfurter Rotlichtviertel kein «Konjunkturgarant» mehr. Für die Prostituierten im Frankfurter Rotlichtviertel am Hauptbahnhof spielt es kaum noch eine Rolle, ob auf dem nahe gelegenen Messegelände Ausstellungen stattfinden od...
  • Landkreis gibt Erlaubnis für Böseler Bordell

    Cloppenburg-BöselDas Bordell in Bösel ist rechtens: Der Landkreis Cloppenburg hat am Freitag die dafür notwendige Baugenehmigung erteilt. Der Kreisverwaltung seien die Hände gebunden gewesen. Weil das Gebäude in einem Gewerbegebiet liegt, musste die ...
  • Ost-Huren erobern St. Georg

    Hamburg - St. GeorgEs scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis es auf St. Georg knallt. Denn rund um den Steindamm tobt ein erbitterter Krieg zwischen deutschen und ausländischen Huren!...
  • Verstärkte Kontrollmaßnahmen im Frankfurter Rotlichtgebiet

    FrankfurtBereits zum vierten Mal innerhalb der Monate Februar und März führte das Polizeipräsidium Frankfurter mit Unterstützung des Ordnungsamtes verstärkt Personenkontrollen zur Bekämpfung der illegalen Bordell- und Straßenprostitution im Fra...
  • Straßenstrich soll neben Verkehrsbetriebe ziehen

    SchweinfurtSeit kurzem ist die Straßen-Prostitution, die vorher an der Mainlände angesiedelt war, in Schweinfurt verboten. Der Grund: das dort gebaute Jugendgästehaus. Nun hat die Stadt eine neue Adresse für den Straßenstrich gefunden....
  • SPD fordert Rücktritt der Bezirksamtsleiterin

    Hamburg-WandsbekDer politische Streit um ein Bordell an der Angerburger Straße in Wandsbek hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Der Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion, Thomas Ritzenhoff, hat nun den Rücktritt der Bezirksamtsleiterin Cornelia Schroeder-...
  • Bordell-Ansiedlung: Kritik an Bartels "sachlich falsch"

    VechtaAls "sachlich falsch" hat Vechtas Bürgermeister Uwe Bartels den am Montag von den CDU-Ratsmitgliedern Claus Dalinghaus und Thomas Frilling erhobenen Vorwurf bezeichnet, er habe die "Ansiedlung" des Bordells über der Nachtbar "Crazy Chicken" an der...
  • Erste Beratungsstelle für Prostituierte will Ausstieg erleichtern

    KoblenzDie erste Beratungsstelle für Prostituierte in Rheinland-Pfalz soll in Koblenz Frauen den Ausstieg erleichtern «Es geht um den Ausstieg, aber nicht nur», betonte der Leiter der Pro-Familia-Einrichtung, Achim Klein....
  • Stadt will prüfen, ob sie Stundenhotel genehmigt

    Krefeld-UerdingenIst das Stundenhotel an der Traarer Straße in Uerdingen legal? Darüber will die Stadt in den nächsten Wochen entscheiden. In einem Gebäude zwischen Wohnhäusern und Geschäften bieten Prostituierte seit mehreren Wochen ihre Dienste an...
  • CDU: Bordell hätte verhindert werden können

    VechtaNach Angaben der CDU-Ratsmitglieder Claus Dalinghaus und Thomas Frilling hätte die Stadt Vechta die Ansiedlung des mittlerweile genehmigten Bordells über der Nachtbar "Crazy Chicken" an der Bremer Straße in Vechta verhindern können....
  • Politische Schlammschlacht nach Bordell-Genehmigung

    Hamburg-WandsbekDer Streit um die Ansiedlung eines Bordells an der Angerburger Straße hat sich im Bezirk Wandsbek zu einer regelrechten politischen Schlammschlacht entwickelt. Da ist von "persönlichen Fehden" und "geplanten Kampagnen" die Rede, von "Fal...
  • Proteste gegen Bordell

    Krefeld-UerdingenMitten zwischen Wohnhäusern und Geschäften bieten Prostituierte in Uerdingen illegal ihre Dienste an. Die Nachbarn sind empört. Sie fürchten um das Ansehen des Viertels. Schließlich liegt das Haus direkt am Schulweg....
  • Verhaltensbedingte Kündigung wegen Nebentätigkeit als Zuhälter

    HammLandesarbeitsgericht bestätigt verhaltensbedingte Kündigung wegen Nebentätigkeit als Zuhälter. Der vom Landgericht wegen gemeinschaftlicher Zuhälterei und wegen Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe Verurteilte klagte gegen die Kündigung ...
  • SPD kritisiert CDU-Rückzieher

    Hamburg-WandsbekDie Christdemokraten wollen einen bereits am 5. Januar beschlossenen Antrag, mit dem die Ansiedlung eines Bordells an der Angerburger Straße verhindert werden sollte, heute teilweise zurücknehmen....
  • Bordell-Affäre - CDU will eigenen Antrag zurücknehmen

    Hamburg-WandsbekDer Streit um die Ansiedlung eines Bordells mit 15 Zimmern an der Angerburger Straße in Wandsbek nimmt eine überraschende Wende: Die CDU-Fraktion will einen am 5. Januar in einer Sondersitzung der Bezirksversammlung beschlossenen Antrag,...
  • Bordellkönig rettet Pleite-Prinz

    USA-Los AngelesAdoptivsohn schenkt Frederic von Anhalt sechs Millionen Euro. Was jammerte er königlich – Frédéric Prinz von Anhalt. Er, das "Blaublut", sei blank. Jetzt sprang ihm sein Adoptivsohn Marcus zur Seite. Es lohnt sich halt, wenn man einen ...
  • St. Ursula contra Ursulas Sex-Klub

    KölnEin neues Bordell im Schatten der Kirche St. Ursula sorgt für einen Riesen-Wirbel im Viertel und in der Kirchengemeinde....

bild buendnis-gegen-menschenhandel

was macht der uegd
rechtsgebiete
kommunikationsplattform
mitgliedsantrag

 
 
 

© UEGD | Anbieterkennzeichnung | Copyright | Presseanfragen