Donnerstag, 19. Oktober 2017

 

Filter 

  • Willenlos im Whirlpool

    DüsseldorfIn den Düsseldorfer Bordellen von Bert Wollersheim begannen die Nächte an der Bar. Für viele Freier endeten sie im Delirium und mit Kreditkartenabbuchungen über Tausende Euro....
  • Online-Vermietung Airbnb: Wohnung in Bordell verwandelt

    Schweden-StockholmAirbnb ist ein Onlinemarktplatz für die Vermietung von privaten Unterkünften. Damit kann man sich etwas Geld nebenbei verdienen, dachten sich eine Familie aus Stockholm....
  • Interner Bericht enthüllt Details der Ergo-Affäre

    DüsseldorfMit großem Ehrgeiz hat der Versicherungsriese Ergo seine Lustreisen-Affäre aufgearbeitet. Lange blieb der Revisionsbericht der Öffentlichkeit verschlossen....
  • Straßenstrich stinkt den Nachbarn

    Frankfurt-KuhwaldBenutzte Kondome, schmutzige Taschentücher, übel riechendes Gebüsch: Die Bewohner der Kuhwaldsiedlung werden auf unangenehme Weise daran erinnert, dass ganz in der Nähe Prostituierte ihrer Arbeit nachgehen....
  • Arbeitete Mendenerin in ihrer Wohnung als Prostituierte?

    MendenHatte eine Mendenerin in ihrer Privat-Wohnung illegal als Prostituierte gearbeitet? Oder wurde die Dame Opfer einer Nachbarschaftsintrige?...
  • Prostituierte haben ein Recht auf gute Arbeitsbedingungen

    Bundestag-GrüneDer Schutz vor Zwangsprostitution und Menschenhandel ist ein eigenständiges Handlungsfeld und klar abzugrenzen von der im Gesetz geregelten Prostitution....
  • Funktioniert das Bordell-Verbot?

    GörlitzFür eine Kontrolle im Haus Klosterplatz 17 lässt die Bauaufsicht bei Abwesenheit der Mieterin Türen öffnen....
  • Verbesserter Schutz vor Zwangsprostitution und Menschenhandel zwingend erforderlich

    CDU/CSU BundestagsfraktionMdB Uhl: "In den Ausführungen der Sachverständigen wurde deutlich, dass insbesondere ein ordnungsrechtlicher Rahmen für Prostitutionsstätten und eine Anzeigepflicht für Prostituierte fehlen."...
  • Änderungen im Prostitutionsgesetz unerlässlich

    CDU/CSU BundestagsfraktionMädchen und junge Frauen, die gezwungen werden sich zu prostituieren, sind für ihre Freier erkennbar....
  • Des einen Lust - des anderen Last

    CoburgProstitution. Wird eine Wohnung für das Gewerbe genutzt, muss der Hausbesitzer zustimmen. Ansonsten darf er kündigen. Andere Mieter haben wenig Chancen, sich zu wehren....
  • „Das ist kein Bordell, wir vermieten hier nur Zimmer“

    Braunschweig„Das hier ist kein Bordell, sondern eine gewerbliche Zimmervermietung“, erklärt der Eigentümer des „Maybachhauses“, das die Stadtverwaltung im März schließen ließ....
  • Erster Politiker fordert Kondompflicht im Bordell

    BundestagSchluss mit dem riskanten Sex ohne „Pirelli“! Innenexperte Hans-Peter Uhl (67, CSU) fordert die Einführung einer Kondom-Pflicht in Bordellen!...
  • Huren im Visier der Steuerfahnder

    BonnHaben Bonns Prostituierte eine schlechte Steuermoral? Nach der Razzia im Puff auf der Immenburgstraße werten die Finanzfahnder jetzt die sichergestellten Unterlagen der Liebesdamen aus. Der Verdacht: Einkommenssteuerhinterziehung im horizontalen Gewe...
  • Kein Beweis für Zuhälterei: Freispruch

    WillichObwohl die 20-jährige Zeugin S. sich sowohl in einem Willicher als auch in einem Krefelder Bordell als Prostituierte verdingt hatte, ließ sich der Vorwurf der Zuhälterei und Ausbeutung gegen den 22-jährigen N. aus Krefeld vor dem Krefelder Amts...
  • So funktioniert die Sex-Abzocke der Kiez-Huren

    HamburgDie Frauen bieten Sex für 40 bis 50 Euro an. Auf dem Zimmer wird „nachgekobert“. Oft sind die Männer nackt und geben den Frauen ihre EC- oder Kreditkarten. Die plündern dann das Konto....
  • Stadt Hagen kassiert mit Sex-Steuer in den Bordellen ab

    HagenEine neue Sex-Steuer soll dazu beitragen, dass Hagens dramatische Haushaltssituation sich ein wenig entspannt. Es ist ein Verwaltungsakt im Schatten des zwischenmenschlichen Verkehrs, der jährlich immerhin 30.000 Euro einbringen soll....
  • Kein Anspruch auf Baugenehmigung für geplantes Laufhaus an der Potsdamer Straße in Berlin-Schöneberg

    BerlinDas Oberverwaltungsgericht hat im Berufungsverfahren über die Zulässigkeit des an der Ecke Kurfürstenstraße/Potsdamer Straße in Berlin-Schöneberg geplanten „Laufhauses“ entschieden. Wegen dieser zwischenzeitlich erlassenen Veränderungss...
  • SPD befürwortet Anlaufstelle für Prostituierte

    NeckarstadtDerzeit werde daran gearbeitet eine Anlaufstelle für Prostituierte einzurichten, um etwa wichtige Präventionsarbeit zu unterstützen. Dafür habe die Stadt mit den Stimmen der SPD 65?000 Euro bereitgestellt....
  • Ich liebte diese Hure. Jetzt bin ich ruiniert

    StuttgartReinhard G. erzählt BILD: „Im März sagte sie mir, sie habe Hepatitis. Sie müsse für eine Behandlung nach Ungarn, brauche unbedingt Geld. Wir pumpten uns von der Bank 45?000 Euro. Ich unterschrieb, sie bekam das ganze Geld.“...
  • Automaten und Prostituierte sollen Wittlich mehr Geld bringen

    WittlichMehr als verdoppeln will die Stadt ihre Einnahmen durch die Vergnügungssteuer. Unter anderem sollen die Steuereinnahmen aus der Prostitution kommen....

bild buendnis-gegen-menschenhandel

was macht der uegd
rechtsgebiete
kommunikationsplattform
mitgliedsantrag

 
 
 

© UEGD | Anbieterkennzeichnung | Copyright | Presseanfragen