Samstag, 24. Juni 2017

 

CDU lehnt Bordell in Wandsbek ab
  
Hamburg-Tonndorf
Drei Jahre nach dem sogenannten Bordellstreit in Wandsbek gibt es im Bezirk wieder Ärger um einen geplanten Betrieb. Die CDU hat in der Bezirksversammlung einen Antrag eingereicht, in dem sie fordert, ein geplantes Bordell am Albert-Schweitzer-Ring zu verhindern.

 

bild buendnis-gegen-menschenhandel

was macht der uegd
rechtsgebiete
kommunikationsplattform
mitgliedsantrag

 
 
 

© UEGD | Anbieterkennzeichnung | Copyright | Presseanfragen