Sonntag, 20. Oktober 2019

 

Prostituierte bringen Steuereinnahmen
  
Potsdam
In Brandenburgs Finanzämtern sind 38 Prostituierte und Bordelle registriert und sie bringen dem Land Steuereinnahmen. Für das Jahr 2009 sind es bislang rund 41 000 Euro Einkommens- und Gewerbesteuer.

 

bild buendnis-gegen-menschenhandel

was macht der uegd
rechtsgebiete
kommunikationsplattform
mitgliedsantrag

 
 
 

© UEGD | Anbieterkennzeichnung | Copyright | Presseanfragen