Sonntag, 20. Oktober 2019

 

Prostitution-Steuer präzisiert
  
Ludwigshafen
Die im März eingeführte Steuer auf die Prostitution wurde präzisiert. Demnach kommt diese nicht nur bei Frauen in Betracht, die gewerbsmäßig dieser Tätigkeit nachgehen, sondern dass auch "jede Art und Form" der Prostitution in der Stadt der Vergnügungssteuer unterliegt.

 

bild buendnis-gegen-menschenhandel

was macht der uegd
rechtsgebiete
kommunikationsplattform
mitgliedsantrag

 
 
 

© UEGD | Anbieterkennzeichnung | Copyright | Presseanfragen